Retten und Selbstretten unter Atemschutz

Die Gegelgenheit zu einem außergewöhnlichen Dienst hatten wir am Freitag, den 06.03.2015. Wir waren zu Gast in der PTB und konnten in einem Übungskeller der Werkfeuerwehr realistische Übungen unter PA durchführen.
Von der Personensuche in dem verwinkelten Keller über die Kameradenrettung nach einem Unfall mit “Mayday” konnte alles dargestellt und geübt werden.
Retten und Selbstretten unter Atemschutz weiterlesen

Einsatz Nr. 1, Feuer in einem Einfamilienhaus

Datum 01.03.2015
Uhrzeit 18:34
weitere Einheiten OF Hondelage, Löschzug Hauptwache

Alarmstichwort: Feuer im oder am Gebäude

Mit dem oben stehenden Alarmstichwort wurden die FF Dibbesdorf am Sonntagabend um 18:34 Uhr alarmiert. Parallel aufgrund der Lage wurde ebenfalls die FF Hondelage sowie der Löschzug der Berufsfeuerwehr mit auf den Weg geschickt.
Vor Ort erkundete unser Gruppenführer die Lage und befahl dem Angriffstrupp direkt sich mit PA Auszurüsten und mit dem 1.Rohr in Bereitstellung zu gehen.
Beim Öffnen der Haustür drang dichter Qualm aus dem Gebäude heraus.
Einsatz Nr. 1, Feuer in einem Einfamilienhaus weiterlesen

Der Winter kommt…

Hallo Dibbesdorfer,
es ist seit längerem soweit, die Blätter fallen in massen von den Bäumen, wir befinden uns mitten im Herbst.Nicht mehr allzu lange und die Temperaturen fallen wieder auf oder sogar unter den Gefrierpunkt.
Für die Feuerwehr bedeutet das oftmals ein höheres Risiko an Bränden: Nicht nur das Kamine die wohlige Wärme vermehrt bringen, auch Kerzen werden abends entzündet, bald auch schon auf Tannengestecken zur Adventszeit und später dann an Weihnachtsbäumen.
Im Falle eines Brandes zählt immer jede Sekunde!
Helfen Sie uns wertvolle Zeit zu sparen und achten Sie darauf, das speziell Unterfluhydranten, frei geräumt bleiben von Laub, aber noch wichtiger frei bleiben von Schnee und Eis!
Der Winter kommt… weiterlesen