Einsatz Nr. 9: Fachzug 80 Flächenbrand

Datum: 08.08.2019
Uhrzeit: 17:29 – 19:00 Uhr
weitere Einheiten: OF Hondelage, FZ 80, C-Dienst, HLF, TLF

Alarmstichwort: Fachzug 80 Flächenbrand groß

Durch Mäharbeiten entzündete sich ein teils abgeerntetes Feld in Hondelage.
Hondelage als Ersteintreffende Wehr ließ direkt bei Ankunft weitere Kräfte nachalarmieren.
Bei unserem eintreffen wurde jeder Ortsfeuerwehr ein Teilstück zugeordnet, bei der die Brandbekämpfung vorgenommen wurde.
Mit Schnellangriff und Feuerpatschen war das Feuer schnell unter Kontrolle.

Einsatz Nr. 8: Starkregen

Datum: 05.08.2019
Uhrzeit: 19:54 – 21:10 Uhr
weitere Einheiten: OF Hondelage

Alarmstichwort: Starkregen, Garagenhof voll Wasser

Ein Unwetter zog über Braunschweig hinweg, Gewitter und Starkregen.
Dabei lief ein Garagenhof voll Wasser. Auch die Straßen waren stark beeinträchtigt.
Vor Ort wurde nach Rücksprache mit der OF Hondelage besprochen, dass die OF Dibbesdorf die Autobahnunterführung zwischen Dibbesdorf und Hondelage leer pumpt, da diese ebenfalls gut 0,5m unter Wasser stand. Weiterhin reinigten wir die Regenwassereinläufe damit zukünftig so etwas nicht wieder so schnell passieren kann.

Einsatz Nr. 7: Rauchentwicklung

Datum: 30.07.2019
Uhrzeit: 15:51 – 16:10 Uhr
weitere Einheiten: C-Dienst, HLF, TLF

Alarmstichwort: Starke Rauchentwicklung Richtung BAB Auffahrt BS-Ost

Im Bereich der Autobahnauffahrt BS-Ost konnte man ein massive Rauchentwicklung sehen, wir erkundeten bis zum dortigen Autohof. Von der Leistelle wurde dann der Einsatzabbruch angeordnet, die Rauchentwicklung war zu weit entfernt und vermutlich im Bereich Königslutter/Helmstedt.

Quartalsversammlung 03/2019

Die Quartalsversammlung wurde pünktlich eröffnet, es konnten 5 Neuaufnahmen in den Reihen der Fördernden vemeldet werden.
Im letzten Quartal wurden 2 Atemschutzgeräteträger-, 2 Maschinistenlehrgänge sowie zweimal die Fortbildung für Führungskräfte im Hochwassereinsatz besucht, zudem wurde ein weiterer Multiplikator für den Feuerwehrführerschein ausgebildet.
Die Wehr hatte 4 Einsätze:
Nachlöscharbeiten am Osterfeuer, Blitzeinschlag mit Lagerhallenbrand im Gewerbegebiet Hondelage, eine Ölspur und einmal Wasser in einem Garagenhof.

Quartalsversammlung 03/2019 weiterlesen

Einsatz Nr. 6: Starkregen

Datum: 13.06.2019
Uhrzeit: 20:47 – 21:00 Uhr
weitere Einheiten: OF Hondelage

Alarmstichwort: Garagenhof steht voll mit Wasser

Aufgrund von einem kurzen heftigen Starkregenschauer war in Hondelage ein Garagenhof mit Wasser voll gelaufen.
Der Einsatz konnte von unserer Wehr noch am Feuerwehrhaus abgebrochen werden da weitere Unterstützung nicht nötig war.

Einsatz Nr. 5: Ölspur

Datum: 12.06.2019
Uhrzeit: 17:53 – 19:15 Uhr
weitere Einheiten: C-Dienst HW, Klaf, Pritsche

Alarmstichwort: Ölflecken auf der Fahrbahn

Zwischen dem Gewerbegebiet Hondelage Peterskamp bis zum Edeka Markt in Dibbesdorf waren in größeren Abständen Ölflecken auf der Fahrbahn. Diese wurden durch uns abgestreut und das Bindemittel eingearbeitet.

Einsatz Nr. 4: Blitzeinschlag/Gebäudebrand

Datum:03.06.2019
Uhrzeit:15:17 – 17:45 Uhr
weitere Einheiten:OF Hondelage, Löschzug Südwache, B-Dienst, RTW, RTH

Alarmstichwort: Blitzeinschlag mit anschließendem Gebäudebrand

Ausgelöst durch eine über Braunschweig hinweg ziehende Unwetterfront schlug ein Blitz in einen Baum ein, dieser stand neben einem Wohnwagen sowie einer Lagerhalle mit oberirdischem Flüssiggastank.
Durch den Einschlag begann der Baum an zu brennen und das Feuer Griff auf den Wohnwagen und die Lagerhalle über.

Einsatz Nr. 4: Blitzeinschlag/Gebäudebrand weiterlesen

Brandbekämpfungsübung Fachzug 80

Am Freitag, den 17.05.2019, fand der Dienst des Fachzug 80 in Dibbesdorf statt Zur Festigung der Strukturen und zum Training der Atemschutzgeräteträger übten wir Brandbekämpfung in unserem Zugverband.
Die Aufgabe stellte sich wie folgt dar: Feuer über zwei Etagen in einem Wohnhaus, insgesamt 8 vermisste Personen, zwei der Personen standen bzw. saßen bereits an einem geöffneten Fenster und riefen um Hilfe.

Brandbekämpfungsübung Fachzug 80 weiterlesen

Einsatz Nr. 3: Nachkontrolle Osterfeuer


Datum:22.04.2019
Uhrzeit:07:48 – 09:00 Uhr
weitere Einheiten:keine

Alarmstichwort: Nachkontrolle Osterfeuer

Am Ostermontag informierten besorgte Bürger die IRLS darüber, dasss das Osterfeuer am Sandbach noch immer brennen sollte.
Bei der Erkundung durch unsere Ortsfeuerwehr stellten wir fest, dass vereinzelt Rauchschwaden aufstiegen, was an sich völlig normal war.
Zur Beruhigung löschten wir den Platz erneut ab.