Alle Beiträge von Bastian Fiesel

Einsatz Nr.: 13: Feuer auf einem Flachdach

Datum: 24.11.2020
Uhrzeit: 07:43 – 08:30 Uhr
weitere Einheiten:

OF Hondelage, Löschzug BF HW

Alarmstichwort: F2, Feuer auf einem Flachdach

Am heutigen Dienstag Vormittag wurden wir zu einem vermeintlichen Brand auf einem Flachdach in Hondelage alarmiert.
Bei Ankunft war eine Rauchentwicklung auf dem Dach erkennbar.
Der Gruppenführer Hondelage erkundete im Heizungskeller, der Gruppenführer Dibbesdorf übernahm die Erkundung auf dem Dach.
Es stellte sich als vermutlich Technischer Defekt an der Heizung heraus.
Diese wurde außer Betrieb genommen und der Verantwortliche vor Ort darauf hingewiesen eine Fachfirma kommen zu lassen.
Somit war der Einsatz beendet und alle Kräfte konnten wieder einrücken.

 

Einsatz Nr. 12: Alarmübung: F2ML Kellerbrand

Datum: 27.10.2020
Uhrzeit: 18:10 – 21:30 Uhr
weitere Einheiten:

OF Hondelage

Alarmstichwort: Alarmübung, Kellerbrand mehrere vermisste Personen

An diesem Tag wurden wir um 18:10 Uhr alarmiert zu einem Kellerbrand in Hondelage. Vor Ort bestätigte sich die Meldung, dass noch mehrere Personen vermisst sein sollten.
Daraufhin gingen mehrere Trupps unter Atemschutz zur Menschenrettung vor.
Zum Glück stellte sich dieser Einsatz nur als Alarmübung heraus.

 

Einsatz Nr. 11: Flächenbrand

Datum: 19.09.2020
Uhrzeit: 17:55 – 19:10 Uhr
weitere Einheiten:

OF Hondelage, Löschzug BF HW, TLF BF HW, TLF Bienrode

Alarmstichwort: Strohballenbrand

Am frühen Samstagabend wurden wir gemeinsam mit der Ortsfeuerwehr Hondelage sowie dem Löschzug der Berufsfeuerwehr samt TLF und dem TLF der OF Bienrode zu einem gemeldeten Strohballenbrand in die Feldmark in der Verlängerung Ackerweg in Hondelage alarmiert.
Vor Ort stellte sich der Strohballenbrand als Flächenbrand heraus.
Durch das zügige und massive Eingreifen der beiden LF’s aus Hondelage sowie dem TSF-W aus Dibbesdorf konnte der Brand schnell eingedämmt und gelöscht werden. Die beiden TLF’s speisten dabei nacheinander die drei Fahrzeuge ein.

Einsatz Nr. 10: PKW Brand

Datum: 31.08.2020
Uhrzeit: 17:44 – 18:20 Uhr
weitere Einheiten: C-Dienst und HLF 1 Hauptwache

Alarmstichwort: PKW Brand

Am heutigen Montag wurden wir um 17:44 Uhr zu einem PKW Brand am Ortsausgang von Dibbesdorf alarmiert. Am angegebenen Ort konnte jedoch kein brennender PKW ausfindig gemacht werden.
So wurde parallel in Richtung Wendhausen sowie in Richtung Volkmarode erkundet. Beides erbrachte keine weiteren Erkenntnisse.
Nach Rückruf durch die Leitstelle konnte der Anrufer den Ort genauer beschreiben, den er beim vorbei fahren gesehen hatte. Schlussendlich konnte der vermeintlich brennende PKW innerhalb von Dibbesdorf auf der Alten Schulstraße ausfindig gemacht werden, es handelte sich nur um einen Technischen Defekt wodurch das Fahrzeug kurzzeitig leicht Qualmte. Nach der Kontrolle mit Wärmebildkamera konnten alle Kräfte konnten wieder einrücken.

Einsatz Nr. 9: Baum auf Fußweg

Datum: 26.08.2020
Uhrzeit: 08:32 – 09:15 Uhr
weitere Einheiten: Keine

Alarmstichwort: Baum auf Fußweg

Am heutigen Mittwoch Morgen wurden wir in die Tempelhofstr. alarmiert, dort lag ein größer Ast auf dem Fußweg. Der Ast wurde mittels Bügelsäge zerteilt und auf dem Grünstreifen des angrenzenden Spielplatzes gelegt. 

EINSATZ NR.: 7: Verdächtiger Rauch

Datum: 25.07.2020
Uhrzeit: 06:43 – 07:30 Uhr
weitere Einheiten: OF Hondelage, Löschzug HW

Alarmstichwort: F2 Verdächtiger Rauch

Am Samstag Morgen wurden wir um 06:43 Uhr gemeinsam mit der Ortsfeuerwehr Hondelage und dem Löschzug der Berufsfeuerwehr Hauptwache zum verdächtigen Rauch in den Wiesengrund in Dibbesdorf alarmiert.
Vor Ort stellte sich der Rauch als harmlos heraus und alle Kräfte konnten abbrechen oder einrücken.

EINSATZ NR.: 6: Ausgelöster Warnmelder/Angebranntes Essen

Datum:29.06.2020
Uhrzeit:15:38 – 16:00 Uhr
weitere Einheiten:OF Hondelage, Löschzug HW

Alarmstichwort: F2, Ausgelöster Warnmelder in Hondelage

Am heutigen Montag Nachmittag wurden wir nach Hondelage zu einem ausgelösten Warnmelder alarmiert, zusätzlich sollte es verbrannt riechen.
Die OF Hondelage, als Ersteintreffende Wehr, konnte vor Ort angebranntes Essen als Ursache ausfindig machen und dieses ablöschen und die Räume lüften. Wir konnten wieder einrücken.

EINSATZ NR.: 5: Ausgelöster Warnmelder

Datum: 12.05.2020
Uhrzeit: 02:08 – 03:00 Uhr
weitere Einheiten: OF Hondelage, Löschzug HW

Alarmstichwort: F2, Ausgelöster Warnmelder in Hondelage

Mitten in der Nacht wurden wir um 02:08 Uhr zu einem ausgelösten Warnmelder nach Hondelage alarmiert. In einem Haus, welches gerade renoviert wird, piepte deutlich hörbar ein Warnmelder. Zur Erkundung wurde eine Steckleiter vorgenommen und angestellt, sowie eine ausgiebige Erkundung durchgeführt, es war jedoch kein Brandereignis erkennbar. Zur Sicherheit wurde durch die Berufsfeuerwehr schließlich ein Zugang zum Haus hergestellt um das Innere in Augenschein nehmen zu können, ebenfalls ohne erkennbaren Auslösegrund. 

Einsatz Nr.: 4: Verdächtiger rauch

Datum: 30.04.2020
Uhrzeit: 16:03 – 17:00 Uhr
weitere Einheiten: OF Hondelage, Löschzug Hauptwache

Alarmstichwort: F2, Verdächtiger Rauch

Am heutigen Donnerstag wurden wir um 16:03 Uhr zum verdächtigen Rauch nach Hondelage in den Enzianweg alarmiert.
Die OF Hondelage war bereits vor Ort und konnte die Ursache der Rauchentwicklung ablöschen. Für uns war kein Einsatz erforderlich, wir konnten Einrücken.