EINSATZ NR.: 15-2021: Fachzug 89: Versorgung der Einsatzkräfte

Datum: 27.06.2021
Uhrzeit: 00:20 – 16:00 Uhr
weitere Einheiten:

LZ 83, LZ 86, LZ HW, LZ SW, Polizei

Alarmstichwort: B F4 Großbrand, Verpflegung 

Ebenfalls in der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden wir zur Versorgung der Einsatzkräfte im Rahmen des Fachzug 89 alarmiert.
In Braunschweig brannte ein ehemaliges Einkaufszentrum, der viel Personal und Zeit in Anspruch nahm.
Der Fachzug 89 stellte nicht nur die Versorgung sicher, sondern unterstütze auch mit Atemschutzgeräteträgern.

EINSATZ NR.: 14-2021: Hilfeleistung

Datum: 26.06.2021
Uhrzeit: 21:30 – 01:20 Uhr
weitere Einheiten:

Polizei, C-Dienst HW, weitere Einheiten

Alarmstichwort: H1 Hilfeleistung, Amtshilfeersuchen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag unterstützen wir die Polizei auf eine Amtshilfeersuchen hin. Der Prinzenpark in Braunschweig sollte teilweise ausgeleuchtet werden.

EINSATZ NR.: 13-2021: Ausgelöster Warnmelder

Datum: 18.06.2021
Uhrzeit: 15:54 – 16:50 Uhr
weitere Einheiten:

OF Hondelage,, Löschzug Berufsfeuerwehr Hauptwache

Alarmstichwort: B F2 Ausgelöster Warnmelder

Am Freitag Nachmittag wurden wir zu unserem zweiten Einsatz an diesem Tag alarmiert. In  einem Einfamilienhaus piepte ein Warnmelder hörbar. Nach ausgiebiger Erkundung konnte Entwarnung gegeben werden und alle Kräfte einrücken.

EINSATZ NR.: 12-2021: Angebranntes Essen

Datum: 18.06.2021
Uhrzeit: 10:28 – 11:10 Uhr
weitere Einheiten:

OF Hondelage, Löschzug Berufsfeuerwehr Hauptwache

Alarmstichwort: B F2

Am Freitag Vormittag wurden wir zu einem Brandgeruch nach Hondelage alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass Essen auf dem Herd angebrannt war. Der Anwohner hatte das Essen bereits entfernt, die OF Hondelage übernahm noch Lüftungsmaßnahmen.

EINSATZ NR.: 11-2021: Vermisste Person auf Wasser

Datum: 14.06.2021
Uhrzeit: 22:44 – 01:15 Uhr
weitere Einheiten:

OF Volkmarode, OF Schapen, Wasserrettungszug Berufsfeuerwehr, Rettungshundestaffel, Malteser Drohne, Spezialfahrzeug Hannover, Tauchergruppe Berufsfeuerwehr Wolfsburg, Polizei

Alarmstichwort: H-PW-Wasserunfall

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden wir gegen 22:44 Uhr alarmiert zu einem Wasserunfall auf dem Moorhüttenteich in Volkmarode. Dort wurde ein Kind vermisst, die Kleidung wurde am Ufer gefunden.
Gemeinsam mit der Ortsfeuerwehr Schapen suchten wir den gesamten Uferbereich des Sees ab. Nachdem diese Maßnahme  ohne Erkenntnisse beendet wurde, kam die Rettungshundestaffel der Malteser zum Einsatz.
Parallel wurde mit einer Drohne der Uferbereich abgesucht, ein Polizeihubschrauber kreiste ebenfalls zur Unterstützung, Feuerwehrboote suchten den See ab und die Taucher der Berufsfeuerwehr Wolfsburg kamen zum Einsatz.
Weiterhin kam ein Spezialfahrzeug der Berufsfeuerwehr Hannover zur Unterstützung.
Zum Einsatzende unserer Ortsfeuerwehr gab es keine weiteren Erkenntnisse.

EINSATZ NR.: 10-2021: Brennender Baum

Datum: 04.06.2021
Uhrzeit: 15:53 – 17:00 Uhr
weitere Einheiten:

OF Hondelage, Löschzug Berufsfeuerwehr HW

Alarmstichwort: F2, Brennender Baum an einer Garage

Heute wurden wir um kurz vor 16 Uhr alarmiert zu einem brennenden Baum an einer Garage.
Vor Ort brannte eine Baum in voller Ausdehnung und drohte sowohl auf eine Garage, als auch auf ein Gartenhaus überzugreifen.
Durch das schnelle Eingreifen  konnte, von einem Trupp unter Atemschutz,  sowohl Garage als auch Gartenhaus geschützt und das Feuer schnell gelöscht werden.

EINSATZ NR.: 09-2021: Ausgelöster Warnmelder

Datum: 13.05.2021
Uhrzeit: 06:14 – 07:00 Uhr
weitere Einheiten:

OF Hondelage, Löschzug Berufsfeuerwehr HW, Polizei

Alarmstichwort: F2, Ausgelöster Warnmelder

Am heutigen Donnerstag morgen wurden wir gemeinsam mit der Ortsfeuerwehr Hondelage zu einem ausgelösten Warnmelder nach Hondelage alarmiert.
Vor Ort wurde konnte hinter der Wohnungstür im Erdgeschoß ein deutliches Piepen eines Warnmelders wahrgenommen werden.
Nach umfangreicher Erkundung konnte Entwarnung gegeben werden und alle Kräfte konnten wieder einrücken.

EINSATZ NR.: 08-2021: Brennen Zeitungen in Bushaltestelle

Datum: 08.05.2021
Uhrzeit: 05:36 – 06:50 Uhr
weitere Einheiten:

Polizei

Alarmstichwort: F1 Brennen Zeitungsstapel in einer Bushaltestelle 

Am heutigen Samstag morgen um 05:36 Uhr wurden wir zu brennenden Zeitungsstapeln in einer Bushaltestelle in Dibbesdorf alarmiert.  
Die Polizei hatte bereits versucht das Feuer mit einem Autofeuerlöscher zu bekämpfen. Nach unserem Eintreffen ging ein Trupp unter Atemschutz mit Schnellangriff zur Brandbekämpfung vor, anschließend zogen wir die Zeitungen auseinander um Glutnester ablöschen zu können.

Einsatz NR.: 07-2021: Verdächtiger Rauch

Datum: 19.04.2021
Uhrzeit: 13:03  – 13:20 Uhr
weitere Einheiten:

OF Hondelage, Löschzug Berufsfeuerwehr

Alarmstichwort: Verdächtiger Rauch

Am heutigen Montag Mittag wurden wir gegen 13:03 Uhr zum verdächtigen Rauch nach Hondelage alarmiert.
Bei unserem Eintreffen war die OF Hondelage bereits mit dem ersten LF vor Ort und konnte Entwarnung geben, es handelte sich nur um ein Lagerfeuer. Der Anwohner wurde dazu verpflichtet das Feuer selbst mit einem Gartenschlauch zu löschen.
Alle Kräfte konnten wieder einrücken.