Einsatz Nr.: 9 Rauchentwicklung

Datum: 16.07.2022
Uhrzeit: 16:03 Uhr
weitere Einheiten: Berufsfeuerwehr Hauptwache

Am heutigen Samstag Nachmittag wurden wir zu verdächtigen Rauch alarmiert. Die Einsatzstelle sollte sich laut Anrufer zwischen Dibbesdorf und Hordorf auf einem Feld oder im Wald befinden.
Nach ausgiebiger Erkundung konnte ein brennender PKW auf der BAB2 ausfindig gemacht werden, zu diesem waren bereits Kräfte aus dem Landkreis Helmstedt vor Ort.

EINSATZ NR.: 7 Verdächtiger Rauch

Datum: 14.05.2022
Uhrzeit: 05:33 Uhr
weitere Einheiten: keine

Am heutigen Samstag Morgen wurden wir Alarmiert zum verdächtigen Rauch. Da sich die Einsatzstelle nicht weit entfernt vom Feuerwehrhaus befand waren wir schnell vor Ort.
Das Einsatzstichwort konnte zum Teil bestätigt werden, es qualmte eine Feuerschale was der Anrufer vermutlich so gesehen hatte. Wir löschten die Feuerschale ab, damit war der Einsatz für uns beendet.

EINSATZ NR.: 6 Hilfeleistung: Abgedecktes Flachdach

Datum: 07.04.2022
Uhrzeit: 13:40 Uhr
weitere Einheiten: keine

Am Donnerstag, den 07.04.2022, fegte ein kurzes aber heftiges Unwetter über den Osten von Braunschweig.
Unsere Ortsfeuerwehr wurde um 13:40 Uhr alarmiert zu einem abgedeckten Flachdach in Hondelage. Vor Ort bestätigte sich die Meldung, ein Flachdach war vom Wind von einem Haus getragen wurden und hing noch teilweise an der Fassade herunter.
Wir beseitigten Trümmerteile und sperrten den Bereich weiträumig ab. Das Abtragen der herunter hängenden Dachkonstruktion übernahm eine Fachfirma.
Die Ortsfeuerwehr Hondelage war parallel im Peterskamp im Einsatz und musste diverse umgekippte Bäume von der Straße sägen.

Jahreshauptversammlung 2022

Am 02.04.2022 fand nach langer Coronabedingter Pause endlich wieder eine Versammlung statt. Zwar noch immer unter den vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen, aber in Präsenz.
In dieser Versammlung wurden schon lang überfällige Ehrungen und Beförderungen durchgeführt und die letzten Jahre und Einsätze Revue passieren lassen. Die Funktionsträger gaben alle einen Bericht ab.
Anschließend wurden die Funktionsträger gewählt, bis auf eine Ausnahme wurden alle bestätigt, nur der Gruppenführer der zweiten Gruppe wechselte.
Abschließend bleiben wir weiterhin in guter Hoffnung immer weiter in die Normalität zurückkehren zu können.

Absage Osterfeuer 2022

Auch in diesem Jahr wird in Dibbesdorf leider kein Osterfeuer stattfinden!
Die Vorgaben aufgrund der Corona Situation ist für die Feuerwehr noch strenger (da wir als kritische Infrastruktur gelten) als die vom Land Niedersachsen vorgegeben. So müssten wir nach der aktuellen Situation den gesamten Osterfeuerplatz einzäunen und je nach Inzidenz auf 2G+ oder 3G kontrollieren.  Bei der Absperrung wären Fluchtwege zu berücksichtigen. Dies ist aufgrund der immensen Kosten und des Personalaufwands nicht leistbar. Darüber hinaus müssten alle Besucher eine FFP-2 Maske tragen, was dauerhaft kontrolliert werden müsste, und eine weitergehendes Hygienekonzept auf die Beine gestellt werden.
Daher müssen wir leider auch in diesem Jahr das Osterfeuer absagen und hoffen auf 2023!

EINSATZ NR.: 2 Hilfeleistung klein

Datum: 02.02.2022
Uhrzeit: 11:06 – 12:20 Uhr
weitere Einheiten: keine

Heute wurden wir zu einer Hilfeleistung in Dibbesdorf alarmiert. Auf der „Alten Schulstraße“ lag am Ortsausgang Richtung Hondelage eine Scherbenteppich von ca. 20m² auf der Straße. Wir sicherten die Einsatzstelle ab und nahmen die Scherben auf.